Allianz FONL – Adobe AEM Projekt

Komplette Neuentwicklung einer Web Plattform für B2B Kunden mit Adobe AEM 6.3, für eine namhafte Versicherung. Planung der Architektur und Umsetzung dieser zusammen mit dem Team des Kunden. Diese Whitelabeling Anwendung soll B2B Kunden angeboten werden.

  • Entwicklung von Komponenten & Templates mit HTL / Sightly.
  • Entwicklung von REST Services.
  • Los gelöste Frontend Entwicklung der Komponenten mit npm, nodejs und webpack.
  • Responsive für Smartphone, Tablet und Desktop.
  • Aufsetzen des AEM Projekts, Maven Modul Struktur, Clientlibs, Designs..
  • Anzeigen von personalisierten Kundendaten in AEM (Verträge, spezialisierte Angebote, Werbe-Teaser, FAQ…).
  • Rollout neuer Mandanten Seiten (Live Copy vom Master) über einen eigenen Konfigurator (externe Single Page Application). Automatische Anpassung der Mandanten anhand den Eingabewerten aus dem Konfigurator.
  • Verwendung von „AEM 6.3 Targeting“ zum Anzeigen von Benutzerspezifischen Inhalten. Programmatische Konfiguration von Campaigns und dazugehörigen Segments & Experiences (Audiences).
  • Verwendung von Experience Fragments und Offer Libraries zur Anzeige von Benutzer spezifischen Inhalten in Verbindung mit der Personalisierung.
  • Verwendung von ContextHub um die Geschäftslogiken für die einzelnen Segmente (Audiences) abbilden zu können.
Startseite von Allianz FONL

Startseite von Allianz FONL im Sample Content

FAQ mit aktivierter Personalisierung

FAQ mit aktivierter Personalisierung im Sample Content

Verwendete Offer Libraries

Verwendete Offer Libraries im Sample Content

Eine Offer Library

Eine Offer Library