Salzburg AG – Adobe CQ5 + iOS App Projekt

In diesem Projekt war ich mit meinem Team zuständig für die komplette Neuentwicklung einer Vertriebspräsentations-Plattform im Bereich Energiedienstleistung mit Adobe CQ 5.6.1 und der Anbindung an einer Nativen iPad App. Das Ziel war es, dass ein Vertreter dieses Unternehmens die iPad App nutzen soll um die Produkte vor Ort beim Endkunden anbieten zu können. Die anzuzeigenden Daten wurden dabei vom CQ5 System heruntergeladen, in der App gespeichert und dort entsprechend gerendert.

Dies war ein Projekt von der Grünen Wiese. Ich konzipierte die CQ5-Architektur, entwarf den REST WebService, installierte die Server-Infrastruktur beim Kunden, beriet bei der App Entwicklung und entwickelte natürlich die CQ Anwendung.

Die Tätigkeiten nun im einzelnen:

  • Verwendung von Adobe CQ5 als Ressourcenserver für die iPad App
  • Planung der Architektur & Serverlandschaft
  • Anbindung von CQ5 an eine extra dafür geschriebene iPad App zur Anzeige der erfassten Daten
  • Umfangreiche Authentifizierung des iPad App Benutzers gegenüber CQ5 (Closed User Groups)
  • Entwicklung von Templates und Komponenten
  • Aufbau einer Server Infrastruktur für CQ5 unter VMware
  • Schulung der Mitarbeiter für CQ5

 

adobe cq5, apple ios, ipad app, native

Ansicht der geladenen Daten in der iPad App

 

CQ5 Ansicht

Erfassung der Daten in CQ5